Sanierung der Limmatbrücke Wettingen

Sanierung der Limmatbrücke Wettingen

Aarau,

Der kantonale Regierungsrat hat entschieden, dass die Limmatbrücke zwischen Wettingen und Neuenhof ab dem Sommer saniert wird. Dem Individualverkehr steht in dieser Zeit auf der Brücke nur die Fahrtrichtung von Wettingen nach Neuenhof zur Verfügung.

Laut einer Mitteilung der Regierung des Kantons Aargau wurde beschlossen, die Limmatbrücke zwischen Wettingen und Neuenhof zu sanieren. Die Brücke wurde 1970 gebaut. Nun werden 4.86 Millionen Franken zur Sanierung bereitgestellt.

Die Arbeiten beginnen im Sommer 2020 und werden voraussichtlich Ende Jahr abgeschlossen sein. Während dieser Zeit wird für den Verkehr aus Wettingen auf der Brücke ein Einbahnregime in Richtung Neuenhof eingerichtet. Fahrzeuge, die in die entgegengesetzte Richtung unterwegs sind, werden auf die Autobahn via Furttalanschluss und via Baden umgeleitet.