Ein neues Stadtquartier für Bülach

Ende Juni 2019 fand auf dem Areal der ehemaligen Glashütte Bülach der Spatenstich für das neue Glasi-Quartier statt. Ab 2021 können die ersten Wohnungen bezogen werden.

Auf dem Areal der früheren Glashütte in Bülach Nord werden Genossenschaftswohnungen sowie Eigentumswohnungen realisiert. Bereits vermietet seien die Gebäude für ein Hotel, ein Pflegezent­rum mit Alterswohnungen sowie eine Kinderkrippe, teilt die Steiner AG mit. Ein wesentlicher Anteil an gewerblichen Räumen soll Platz für Läden, Handwerksbetriebe, Büros und Gastronomie bieten.

Effizientes digitales Planen
Das Projekt Glasi-Quartier stehe für innovativen Städtebau bei gleichzeitig hoher Lebensqualität und modernsten Planungsmethoden, erklären die Projektverantwortlichen. So arbeiten alle Planer nach der BIM-Methode (Building Information Modeling). Das Projekt wird nach dem Open-BIM-Standard umgesetzt, dank welchem sich das digitale Planen viel effizienter gestaltet. Bei der angewandten Open-BIM-Methode wird mit offenen Schnittstellen gearbeitet. Dies erlaubt es den im Planungs- und Bauprozess Beteiligten, eigene, fachspezifische Modelle einzusetzen. Nebst BIM kommen noch weitere zukunftsgerichtete Technologien zum Einsatz. So hat Steiner für die Vermarktung der Eigentumswohnungen im Hochhaus «Jade» einen Online-Wohnungskonfigurator entwickelt. So können Kaufinteressierte die Grundrisse und die Materialisierung der gewünschten Wohnungen individuell gestalten. ■

Fakten zum Projekt «Glasi-Quartier», Bülach

Idee / Nutzung

Neues Stadtquartier

Lage

Bülach-Nord

Projektprogramm

Rund 560 Wohnungen und über 20 000 m2 Gewerbefläche, Wohn- und Pflegezentrum und ein Hotel

Grundstücksfläche

42 000 m2

Geschossfläche

97 000 m2

Termine

Baubeginn erfolgt: Juli 2019 Bezug: In Etappen ab 2021 Fertigstellung: 2023

Investitionsvolumen

Rund 400 Mio. CHF Bauherrschaft Steiner AG / Baugenossenschaft Glattal Zürich / Logis Suisse AG / Steiner Investment Foundation

Architektur

Duplex Architekten AG, Zürich Architektur Hochhaus «Jade» Wild Bär Heule Architekten AG, Zürich

Totalunternehmerin

Steiner AG, Zürich

Kontakt

Steiner AG, Zürich Corporate Communications Telefon +41 (0) 58 445 20 00

Web

www.glasi-buelach.ch

www.jade-buelach.ch